Schwungradfreunde

Hirrlingen

Aktuelles über die Schwungradfreunde Hirrlingen

Sommer-Ausfahrt 2020

Angepasst an die derzeitigen Verhältnisse sind die Schwungradfreunde Hirrlingen am vergangenen Freitag, 31.07.2020 zu einer viertägigen Ausfahrt mit ihren Schleppern und Bulldogs gestartet, da in diesem Jahr leider keine Treffen oder Veranstaltungen möglich sind. Um die Mittagszeit sind die Kameraden mit dem Etappenziel „Zielfinger See" in sengender Hitze aufgebrochen. Die Reise führte uns über Melchingen durch das am Rande der schwäbischen Alb wunderschön gelegene Laucherttal nach Zielfingen. Am späten Abend kamen wir nach einer beachtlichen Strecke von ca. siebzig Kilometer an und haben den Tag in geselliger Runde, nach erfrischender Abkühlung im See, ausklingen lassen. Nach traditionellem Bulldog-Frühstück ging die Fahrt in das zwanzig Kilometer entfernte Ostrach weiter. Auf der Fahrt steuerten wir durch ländliche Ortschaften, vorbei an Felder und Wiesen hin zum Hoßkirchner See. Unterwegs, getrieben von einem leichten Hungergefühl, machten wir rast im Landgasthof „Schwanen“ in Unterweiler. Trotz eigentlich geschlossener Wirtschaft, hat uns der Wirt herzlich willkommen geheißen. Sofort am Stammtisch platziert waren wir nach kürzester Zeit auf einer Wellenlänge, so dass uns die Wirtsfamilie Uhl kurzerhand, auch in Hinblick auf die schlechte Wettervorhersage, Stellplatz auf ihrem Hof für die kommende Nacht anbot. Nach idyllischem Besuch des oberschwäbischen Königseggsee in Hoßkirch, sind wir der Einladung des Schwanenwirts mit großer Freude gefolgt. Zurück am Stammtisch haben wir nach hervorragender Hausmannskost noch die ein oder andere Stunde in zünftiger Gesellschaft verbracht. Die Nacht war kurz, doch das nächste Etappenziel stand mit Hinblick auf den über hundert Kilometer weiten Rückweg auf dem Plan. So tuckerten wir in Richtung Heimat durch die atemberaubende Naturlandschaft des Burgweiler Rieds, vorbei am Illmensee, über Sauldorf und Hohenfels bis nach Meßkirch. Im Teilort Heudorf mussten wir am frühen Sonntagabend die Fahrt vorzeitig aufgrund monsunartigen Regenfällen einstellen. Auch hier wurden wir mit offenen Armen von der Wirtsfamilie Nipp des Gasthauses „Adler“ empfangen und zunächst in der Scheune bewirtet, da die Gasträume bereits platztechnisch ausgebucht waren. Unsere durchnässten Klamotten konnten trocknen und wir uns bei ausgezeichnetem Essen stärken. Anschließend ließen wir den Abend gemütlich in der Wirtsstube ausklingen. Am Montagmorgen traten wir die Heimreise zu früher Stunde an, in der Hoffnung trocken in Hirrlingen anzukommen. Die auserkorene Route ließ uns das obere Donautal bis hin zum Kloster Beuron und das sich anschließende Bärenthal entdecken. Um unsere alten Maschinen vor dem, doch sehr steilen Lochen, zu bewahren, führte uns der weitere Weg über Hausen am Tann, Schömberg, Dormettingen und Haigerloch gen Heimat. Auf den letzten Metern, der insgesamt über zweihundert Kilometern langen Ausfahrt, spielte uns Petrus nochmals einen Streich, so dass wir im Starkregen die verbleibende Strecke zurücklegen mussten. Alles in allem blicken wir auf ein grandioses Wochenende mit vielen neuen Eindrücken und Erlebnissen zurück.

 

Reportage über das Bulldog- und Schelppertreffen 2018 in Hirrlingen im SWR Treffpunkt

www.swrmediathek.de



Bericht aus dem Schwäbischen Tagblatt  vom 05.04.2018

Ein Bericht über unsere 2 Schrauber, Jonas und Marcel und deren aktuelle Projekte

  https://www.tagblatt.de/Nachrichten/Flugrost-und-leichte-Kratzer-sind-erwuenscht-369174.html


Das SWR Fernsehen war erneut zu Gast bei den      Schwungradfeunden Hirrlingen

  Bei diesem Besuch ging es um die Bulldog Schrauberei der       Schwungradfeunde, sowie die Vorbereitungen auf das        Bulldog- und Schleppertreffen 2018        


              Das SWR Fernsehen zu Gast bei  den               Schwungradfreunden Hirrlingen

Vorbericht zu unserer Ausstellung "die Arbeit im Forst" welche am  Bulldog- und Schleppertreffen im Juni zu sehen sein wird.

Das Video hierzu finden Sie unter dem folgenden Link

https://swrmediathek.de/player.htm?show=8a2ef5a0-220e-11e8-8c1f-005056a12b4c



                   SWR4 Radio Tübingen zu Gast bei den                     Schwungradfreunden Hirrlingen

https://www.swr.de/swraktuell/bw/tuebingen/25-jahre-schwungradfreunde-hirrlingen-ein-herz-fuer-den-bulldog/-/id=1602/did=21243136/nid=1602/ykeot6/index.html